Feierlichkeiten zu 20 Jahre Norican China

Wir verkündeten stolz die Eröffnung des DISA China Foundry Institute, welches sich darauf konzentriert, die Fähigkeiten der nächsten Generation von Führungskräften im Gießereibereich zu entwickeln.

Norican China zum 20.

Ein großer Meilenstein verdient einen großen Kuchen!

Norican China zum 20.

Im umfangreichen technischen Forum wurden entstehende Technologien von DISA und Wheelabrator präsentiert und der Fokus auf Aftermarket-Service, die Verbesserung der Anlagenleistung und den Schutz des Arbeitsumfeldes gelegt.

Norican China zum 20.

Der erste Tag wurde mit einem Bankett beendet, bei dem zahlreiche Unterhaltungen geboten wurden, wie zum Beispiel dieser Tintentanz.

Norican China zum 20.

Die Gäste erhielten eine Betriebsführung durch unsere Gießerei in Changzhou, die 1997 eröffnet wurde.

Norican China zum 20.

Unsere Experten waren vor Ort, um Fragen zu den Lösungen zu beantworten, die wir aus Changzhou liefern.

Published

Am 11. und 12. Juni haben wir mit einem 2-tägigen Event in unserer Gießerei in Changzhou 20 Jahre Norican China gefeiert. Mehr als 200 Kunden nahmen an der Geburtstagsfeier, dem technischen Forum und einer Tour durch die Gießerei teil. Anwesend waren zudem leitende Angestellte der Norican Group aus aller Welt sowie Vertreter der China Foundry Association und der Kommunalverwaltung (einschließlich des Bezirksbürgermeisters von Changzhou, Herrn Chen Zhengchun).

Zwei spannende Launches

Dieser bedeutende Anlass war die perfekte Kulisse für zwei spannende Launches: das DISA China Foundry Institute und unsere ersten E-Shops für Ersatzteile. Beide spiegeln unsere feste Verpflichtung gegenüber China wider – als ein innovativer Markt, der offen für neue Ideen ist, und eine fortschrittliche Industrienation mit großartigen Talenten im Gießereibereich, die wir fördern möchten.

Bei der Enthüllung des Foundry Institutes sagte Herr Flemming Juel Jensen, Senior Vice President Sales & Service Osteuropa bei der Norican Group, dass sich die Gießereibranche im Verlgeich zu anderen Branchen in einem globalen Wettbewerb um die besten Talente befindet. Mit dieser neuen Initiative möchten wir dabei helfen, die nachfolgende Generation heimischer Nachwuchstalente heranzubilden und sie anhand dieser Ausbildungseinrichtung an der neuesten Gießereitechnologie teilhaben zu lassen. Das Institut wird von Herrn Hu (Vice President des DISA Foundry Training Institute), Dr. Li (Stellvertretender Geschäftsführer für DISA-Anwendungen) und Herrn Zhang (Spezialist für den Gießereibetrieb bei DISA) geleitet, drei erfahrene Fachleute, die zusammen fast einhundert Jahre Erfahrung im Gießereibereich haben.

Der Blick zurück und nach vorn

Herr Wen Ping, geschäftsführender Vorsitzender der China Foundry Association, warf einen Blick auf die neue Phase, in die China eingetreten ist, seine Entwicklung hin zur Herstellung von High-End-Anlagen und die Partner, auf die es setzen wird, um seine Ziele zu erreichen. Er lobte die Rolle, die Norican bei der Transformation der Gießereibranche in China gespielt hat. Dabei betonte er, wie wichtig eine kontinuierliche Zusammenarbeit und die Weitergabe von Wissen sind (insbesondere im Hinblick auf technologische und ökologische Innovationen), bevor er Norican China zusammenfassend als Unternehmen „voller Leidenschaft und Kreativität“ bezeichnete.

Herr Erich Brunner, Vorsitzender und leitender Geschäftsführer bei Wheelabrator Technology, begann seine Karriere, als das Werk in Changzhou gegründet wurde und kann sich noch gut an die Anfänge erinnern. Sein gutes Verhältnis zu Norican China verglich er mit dem Heranwachsen eines Kindes und erinnerte sich dabei an eine Organisation, die stetig gewachsen ist und viel gelernt hat, um rasch ein talentierter und zuverlässiger Geschäftspartner für die Kunden zu werden. Er fügte abschließend hinzu: „Wenn ich heute durch die Werkstatt gehe, bin ich froh und stolz, wie professionell unser Unternehmen geworden ist.“

Während Herr Brunner die bisherigen Erfolge kurz zusammenfasste, sprach Herr Baohua Wei, Senior Vice President für Asien und die Pazifikregion bei DISA und Wheelabrator, über die Zukunft und warf einen flüchtigen Blick auf das aufregende Potenzial der expandierenden Norican-Familie mit ihren neuen Mitgliedern, den internationalen Marken Italpresse Gauss und StrikoWestofen. Er stellte die Übernahme (im April dieses Jahres beendet) in den Kontext globaler technologischer Trends: „Diese strategische Entscheidung ist unsere Antwort auf das Streben der Automobilindustrie nach Leichtbaukonzepten und das rapide Wachstum der Nichteisenmetallindustrie.“

Danke!

Vielen Dank an unsere Kunden, Mitarbeiter und Freunde, die aus dieser Veranstaltung ein besonderes Ereignis gemacht haben. Wir freuen uns darauf, in Zukunft noch viele weitere Meilensteine gemeinsam zu feiern.

Vielen Dank noch einmal an alle Teilnehmer – es war uns eine Ehre, Sie in Changzhou begrüßen zu dürfen.

 

Norican China zum 20.

Weitere Highlights des Events finden Sie in diesem Video