Published

Norican legt wissenschaftlich fundierte Emissionsreduktionsziele zur unabhängigen Validierung vor

 

Wir haben diese Woche unsere Emissionsreduktionsziele zur Validierung durch die Initiative „Science-Based Targets” (SBTi) eingereicht. Der Einreichung ging ein intensiver Prozess voraus, in dem die direkten und indirekten Emissionen erfasst, analysiert und bewertet wurden und eine Basislinie festgelegt wurde, um Fortschritte zu verfolgen.

Das Hauptziel, das nun noch von SBTi geprüft und bestätigt werden muss, lautet wie folgt: Reduzierung der absoluten Treibhausgasemissionen nach Scope 1 und 2 um mehr als 50 % bis 2032 – ausgehend von einem Basisjahr 2021. 

Emissionen nach Scope 1 und 2

Wir haben uns dafür entschieden, unsere Ziele im Einklang mit dem ehrgeizigeren Ziel des Pariser Abkommens zu entwickeln, um die globale Erwärmung unter 1,5 Grad Celsius zu halten.

Über unsere direkten Emissionen hinaus verpflichten wir uns zudem, die Lieferkette und die Kunden in die Festlegung von Emissionsreduktionszielen einzubeziehen. Unser Ziel ist es, 25 % der Lieferanten nach Ausgaben und 70 % der Kunden nach Umsatz zu ermutigen und sie bis 2027* auf wissenschaftlich fundierte Ziele zu verpflichten.

* von klar definierten Kunden- und Lieferantenkategorien 

 

 

 

Unser CEO, Anders Wilhjelm, zu diesem Meilenstein:

„Der COP27-Gipfel in dieser Woche hat deutlich gemacht, dass uns die Zeit zum Handeln fast abgelaufen ist, um die Klimakatastrophe zu verhindern. Als global agierendes Unternehmen mit Einfluss auf einige der größten Emissionsindustrien ist es einfach unsere Pflicht zu handeln, und zwar schnell.” 

„Die Reise, die wir vor fast einem Jahr angetreten haben, als wir uns anmeldeten, hat bereits einen Wandel in unserem Unternehmen eingeleitet, auf den ich wirklich stolz bin – über die gesamte Belegschaft, in all unseren Regionen. Und wir werden alle Mann an Deck brauchen.

Die Ziele, die wir uns gesetzt haben, verlangen uns viel ab und werden enorme Anstrengungen und Engagement erfordern. Es wird sich lohnen! Um erfolgreich zu sein und unter 1,5 Grad zu bleiben, müssen wir dennoch jeden überzeugen, den wir kennen – jeden, mit dem wir arbeiten und von dem wir kaufen. Dieser Prozess hat bereits begonnen.”

Sind Sie ein Norican-Kunde oder ein Mitarbeiter der Lieferkette? Kontaktieren Sie uns und wir können Sie bei Ihren Emissionszielen unterstützen: